Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

altar 800x600

Gottesdienste
in unseren Kirchen

Informieren Sie sich über die Gottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft und auch über die Vorgaben, die wir zu beachten haben.

st michael eingang quer 900x600

Offene Kirchen

In dieser Rubrik finden Sie eine Übersicht, zu welchen Zeiten unsere Gotteshäuser für sie zum (Einzel-)Besuch geöffnet sind.

gotteslob 02 by friedbert simon pfarrbriefservice 600x400

Hausandachten und Predigten zum Download

Zu Hause im Gebet mit vielen Menschen verbunden sein: das geht mit unseren Vorschlägen für persönliche Haus-Andachten. Außerdem gibt es die aktuellen Predigttexte zum Herunterladen!

DOM Gottesdienste und anderes 440x330jpg

Gottesdienste digital
und weitere Impulse

Mit einer Übersichtssammlung zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, online Gottesdienste mitzufeiern, Gebetsanliegen zu erhalten oder auch die Texte des Tages nachzulesen.

Gottesdienst zum Gedenken der Vier Lübecker Märtyrer in St. Marien

am .

Ein beeindruckender Gotte2012-06-25 - HP mowelele - Gottesdienst im Andenken an die Lübecker Märtyrersdienst fand am Montagabend anlässlich des Gedenkens der Lübecker Märtyrer zum 1. Jahrestag ihrer Seligsprechung in St. Marien Leer-Loga statt.
Viele Menschen waren der Einladung der vom Liturgieausschuss St. Marien gestalteten Feier gefolgt.
Das Bild und die einführenden Worte von Pfarrer Stuller geben einwenig von der Atmosphäre im Gottesdienst wieder.
"Am 10. November 1943, also vor 69 Jahren, wurden die 3 katholischen Geistlichen Johannes Prassek, Eduard Müller, Hermann Lange und der evangelische Pastor Karl-Friedrich Stellbrink in Hamburg durch das Fallbeil hingerichtet.
Die drei katholischen Geistlichen sind vor einem Jahr in Lübeck selig gesprochen worden. Pastor Stellbrink erfuhr am Vorabend der Seligsprechung ein ehrendes Gedenken durch die evangelische Kirche. Ihr Andenken verpflichtet uns und ihre religiöse Haltung, die sie zum Martyrium befähigte, kann uns ein Vorbild sein für ein mutiges Leben aus dem Glauben."

Ihr Andenken und dem Gedenken aller Opfer des Nationalsozialismuses kann uns Mut geben, dass wir uns in der Gesellschaft und in unseren Gemeinden für ein solidarisches und damit christliches Miteinander einsetzen.

Login