Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

altar 800x600

Gottesdienste

Informieren Sie sich über die Gottesdienste unserer Pfarreiengemeinschaft und über die aktuellen Vorgaben.

st michael eingang quer 900x600

Offene Kirchen

Unsere Gotteshäuser sind zum Besuch für Sie geöffnet! Erfahren Sie hier, wann genau.

gotteslob 02 by friedbert simon pfarrbriefservice 600x400

Andacht, Predigten

Mit Haus-Andachten für zu Hause mit den Menschen verbunden sein. Und die Sonntagspredigttexte zum Herunterladen!

DOM Gottesdienste und anderes 440x330jpg

Gottesdienste digital

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, Online-Gottesdienste mitzufeiern oder auch die Texte des Tages nachzulesen.


Das S macht den Unterschied

am .

https www mowelele de 600x300(admin) Die Internet-Seite mowelele.de ist ab sofort noch sicherer unterwegs! Alle Daten werden über eine gesicherte https-Verbindung übertragen! Erkennbar ist dies am Prefix https:// in der Adressenzeile sowie an dem Schloss davor (Ansicht auf dem Foto: Firefox-Browser).

Was ändert sich für den Besucher/die Besucherin? Nichts, Sie können alle Inhalte wie bislang aufrufen, jedoch werden diese im Hintergrund über sichere Wege übertragen.

Wird die Internet-Seite nicht oder nicht richtig angezeigt? Bitte mit F5 die Seite neu laden bzw. den Browser-Cache löschen, manchmal sind noch alte Daten im Hintergrund gespeichert, die für Probleme beim neuen Aufrufen sorgen.

Gerne hilft der Webmaster weiter, sollte es Probleme geben!

Kinderbibeltage im Kindergarten

am .

23 04 Kibita HPLeer (mf): Kinderbibeltage - Zwei Tage im Kindergarten St. Marien waren geprägt von der bekannten Geschichte von Zachäus und Jesus.

Zachäus hatte damals den Menschen als Zöllner zuviel Geld abgenommen. Jesus holt Zachäus vom Baum runter. Jesus kommt zu Zachäus ins Haus, um mit ihm seinen Sinneswandel zu feiern. Zachäus möchte nämlich ein guter Mensch werden. Jesus freut sich so mit Zachäus.

Diese Geschichte aus dem Neuen Testament wurde den Kindergartenkindern vom Kitateam in der Kirche St. Marien vorgespielt.

Kitateam besichtigt Dom in Osnabrück

am .

04 Kitateam HPLeer (mf): Im Rahmen einer Fortbildung für neue Mitarbeiter/innen in die Strukturen des Bistums Osnabrück mit insgesamt 38 Teilnehmer/innen wurde u.a. dem Team aus dem Kindergarten St. Marien der Osnabrücker Dom gezeigt.

Misereoraktion der Erstkommunionkinder und Eltern

am .

17 03 EK HP MisereoraktionLeer (mf): Die Erstkommunionkinder und Eltern haben sich mit einer tollen Idee erfolgreich an der Misereoraktion für Indien beteiligt.

Selbst gebastelte kleine Geschenke zu Ostern wurden in den Kirchen St. Marien und St. Michael am Misereorsonntag und Palmsonntag von Kinder und Eltern verkauft. Das Ziel war die Finanzierung einer "Lehrer/innenstelle" für 140 €, damit Kinder in Kindern und weltweit unterrichtet werden. Nun konnte ein Betrag von 485 € an Misereor überwiesen werden.

Allen Kindern, Eltern und dem Erstkommunionteam gilt ein riesiges Dankeschön für die tolle Aktion.

Ein ganz besonderer Gast ...

am .

EK HP 8 04 18 OldersumOldersum (mf): Am Sonntag feierte Mariä-Himmelfahrt Moormerland Erstkommunion.

Als Pfarrer Robben den ca. 40 Kindern die Frage stellte, welcher besonderer Gast heute im Gottesdienst sei, kamen die Antworten: "Meine Familie - meine Oma - mein Opa - Jesus - Gott" Der besondere Gast, den Pfarrer Robben meinte, wurde nicht genannt: "Ein lia Schaf" Das Evanglium erzählte vom verlorenen Schaf, dass wieder gefunden wurde - welch ein Glück!

Es wurde ein bunter Gottesdienst gefeiert. Die Kirche war gefüllt mit den Angehörigen der vier Erstkommunionkinder, mit Gemeindemitgliedern, mit dem Kinderchor "Die singenden Marienkäfer" aus der Gemeinde Seliger Hermann Lang Leer und deren Eltern. Von den 50 "Danke schön Eis" für die Kinder blieben nur wenige übrig. Ein tolles und seltenes Bild in Oldersum bei strahlendem Sonnenschein - Danke!

Skatturniererlös Singekreis St. Marien für die Kolpingfamilie

am .

6 04 HP Skatturnier SingekreisLeer (mf): Überreichung des Erlöses von 1200,88 € vom Skatturnier des „Singekreis St. Marien“ an die Kolpingfamilie Leer

Der Vorstand des „Singekreis St. Marien Leer-Loga“ überreichte Frau Marianne Voorwold vom Vorstand der Kolpingfamilie Leer einen Scheck über 1200,88 € als Reinerlös des diesjährigen Skatturniers vom 8.03. im Hermann-Lange-Haus.

Der Erlös wird für die Restaurierung der historischen Fahne der Kolpingfamilie Leer verwandt, die aus dem Jahre 1883 stammt.

Die Kosten der Restaurierung belaufen sich auf ca. 10.000 €. Spenden in Höhe von 9.400 € wurden bislang akquiriert.

Login

Suchen

ich brauche segen Logo 600x600