Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

altar 800x600

Gottesdienste

Informieren Sie sich über die Gottesdienste unserer Pfarreiengemeinschaft und über die aktuellen Vorgaben.

st michael eingang quer 900x600

Offene Kirchen

Unsere Gotteshäuser sind zum Besuch für Sie geöffnet! Erfahren Sie hier, wann genau.

gotteslob 02 by friedbert simon pfarrbriefservice 600x400

Andacht, Predigten

Mit Haus-Andachten für zu Hause mit den Menschen verbunden sein. Und die Sonntagspredigttexte zum Herunterladen!

DOM Gottesdienste und anderes 440x330jpg

Gottesdienste digital

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, Online-Gottesdienste mitzufeiern oder auch die Texte des Tages nachzulesen.


Einladung zum Schauen und zum Gespräch

am .

luebecker maertyrer logoAm Dienstag, den 16. Dezember 2014 wird der Künstler Klaus Simon das „Kreuz der vier Lübecker Märtyrer“ in der Kirche St. Michael aufhängen.

Am Dienstagabend, den 16. Dezember um 19 Uhr, sind alle Interessierten in die Kirche St. Michael eingeladen, sich das neue Kreuz anzuschauen und darüber mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen.

 

 

 

 

Familiengottesdienst mit Besuch des Nikolauses

am .

Familiengottesdienst NikolausAm kommenden Samstag, 6.Dezember, findet in der Kapelle des Borromäus-Hospitals wieder ein Familiengottesdienst statt. Entsprechend des Tages wird es um den Heiligen Nikolaus gehen. Anschließend wird im Konferenzraum im 5. OG ein Feierabendpicknick angeboten. Man munkelt, dass uns auch der Nikolaus besuchen wird. Seien Sie herzlich willkommen!

St. Martinsumzug mit Ross und Reiter

am .

Kiga-St-Martinsumzug 04 1600x1071Das St.-Martinsfest feierte der Kath. Kindergarten St. Marien wie in jedem Jahr mit einem großen Laternenumzug. Ca. 200 Kinder und Erwachsene nahmen daran teil - und St. Martin hoch zu Pferd fehlte natürlich auch nicht!

Am Dienstagabend des 11. November beginnt alles in der Kirche mit einem "Stehgreifspiel", das von Mitarbeiterinnen des Kindergartens aufgeführt wird: Maxi möchte ihren Pudding mit ihrer Schwester nicht teilen, vergißt dann aber selber an einem Tag ihr Frühstück für den Kindergarten und hat großen Hunger, die anderen Kids geben teilen dann mit ihr. Maxi merkt sich: Teilen ist eine tolle Sache!!!

Dann beginnt der Laternenumzug. Es geht durch die Straßen in der Nachbarschaft, die Max-Planck-Straße wurde extra hierfür komplett gesperrt. Auf einem nahe gelegenen Wendeplatz wurde den Kindern die St.-Martins-Geschichte erzählt, das Pferd und "St. Martin" ritten beim Laternenumzug die ganze Zeit mit.

Erlös Pfarrfest an den Verein Lebertransplantierter Deutschland e.V.

am .

Erlös Pfarrfest 2014 an Verein Lebertransplatierter 640x541Der Festausschuss der Kirchengemeinde St. Marien Leer-Loga überreichte der Ansprechpartnerin der Kontaktgruppe Ostfriesland des Vereins „Lebertransplantierter Deutschland e.V.“ Barbara Backer einen Scheck über 621,13 € am vergangenen Sonntag im Klottjehus Leer im Rahmen des „Fest der Ehrenamtlichen“ der vier katholischen Kirchengemeinden Mariä-Himmelfahrt Moormerland, St. Joseph Weener, St. Marien Leer-Loga und St. Michael Leer.
Das Fest der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien Leer-Loga 2014 erbrachte einen Reinerlös von 621,13 €.
Nähere Informationen zum Verein „Lebertransplantierter Deutschland e.V.“ finden sich auf der Homepage http://www.lebertransplantation.eu/Kontaktgruppe-Ostfriesland/#.

MoWeLeLe-Dankeschöntreffen

am .

MoWeLeLe-Dankeschöntreffen Klottje-Huus 1600x1067Auf Einladung von Pfarrer Dr. Andreas Robben sind ca. 70 Ehrenamtliche der vier Pfarreien unserer Pfarreiengemeinschaft ins Leeraner Klottje-Huus, das zum Heimatmuseum gehört, gekommen. Pfarrer Robben hob die Bedeutung von Ehrenamtlichen hervor, sie seien Mitgestalter der Gemeinden.

Mit einem kleinen "Ausflug" in die konfessionelle Entwicklung in der Stadt Leer gabe es viele Informationen, beginnend mit dem Bau der ersten Kirche im Jahr 787. Anschließend gab es bei Gulasch- oder Gemüsesuppe ausführlich Gelegenheit zum Reden und Gemeinde-übergreifenden Austausch.

Nova Esperanza - Kinder helfen Kindern - sagt DANKE!

am .

Nova 2014 HPmoweleleDer Gesamterlös von Nova Esperanza rund um den 5. Oktober in Weener beträgt: 2.200 € - Eine Besonderheit am Rande: Ein Mädchen aus Moormerland-Jheringsfehn, zusammen mit ihrer Freundin, gingen von Haus zu Haus, verkauften nützliche Gegenstände, unterrichteten die Einwohner von der Aktion und sammelten auf diese Weise € 40,-- für die Aktion. Hier passt das Motto –Kinder helfen Kindern-.  Eine tolle Sache.

Pater Bernhard Wernke aus Dombe/ Afrika hat sich per Mail mit folgenden Zeilen für die Unterstützung bedankt:

Login

Suchen

ich brauche segen Logo 600x600