Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

altar 800x600

Gottesdienste

Informieren Sie sich über die Gottesdienste unserer Pfarreiengemeinschaft und über die aktuellen Vorgaben.

st michael eingang quer 900x600

Offene Kirchen

Unsere Gotteshäuser sind zum Besuch für Sie geöffnet! Erfahren Sie hier, wann genau.

gotteslob 02 by friedbert simon pfarrbriefservice 600x400

Andacht, Predigten

Mit Haus-Andachten für zu Hause mit den Menschen verbunden sein. Und die Sonntagspredigttexte zum Herunterladen!

DOM Gottesdienste und anderes 440x330jpg

Gottesdienste digital

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, Online-Gottesdienste mitzufeiern oder auch die Texte des Tages nachzulesen.


Gespräch "Glauben in der Diaspora"

am .

steinberg connemann 800x600Gespräch mit Gitta Connemann (MdB) und dem Vorsitzenden des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg

MoWeLeLe (red). Zu einem Gespräch „Glauben in der Diaspora“ mit Gitta Connemann (MdB) und Thomas Sternberg (Vorsitzender des Zentralkomitees der deutschen Katholiken) sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Es findet statt am Dienstag, den 15. August, von 14.30 bis 16:00 Uhr im Hermann-Lange-Haus, Saarstraße 15, 26789 Leer.

Die Begegnung beginnt mit einem Impuls von Thomas Sternberg.
Gitta Connemann wird das Treffen moderieren.

KEB: Kann es heute noch Wunder geben? – Ansichten eines Naturwissenschaftlers

am .

KEB WunderWeener (sk). Dass Wunder geschehen, Gott Gebete hört und beantwortet und dass das Leben in einen größeren sinnvollen Zusammenhang eingebettet ist, das glauben Menschen seit alters her. Die naturwissenschaftlich-technische Sicht auf die Welt scheint heute jedoch zu beweisen, dass für Wunder oder Übernatürliches kein Raum mehr bleibt. So etwas zu erleben sei dann eben Zufall oder Täuschung. Kann denn trotzdem beides wahr sein – die exakte Naturwissenschaft  wie auch der Glaube, dass Wunder geschehen können?
Der für alle Interessierten offene Vortrags- und Gesprächsabend der Katholischen Erwachsenenbildung Ostfriesland und der Kath. Kirchengemeinde Weener zum Thema „Kann es heute noch Wunder geben? – Ansichten eines Naturwissenschaftlers mit dem Biophysiker Dr. Christoph Methfessel fragt nach dem Verhältnis von Naturwissenschaft und Glaube an die Möglichkeit von Wundern und versucht diese Grenze zu bestimmen.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 30.08.2017 um 20.00 Uhr in Weener im...

Aufgaben von Messdiener/innen?

am .

HP MD AufgabenLeer (mf): Welche Aufgaben haben eigentlich die Ministranten?

In der letzten Ministrantenstunde am Samstag, den 17.06.2017, beschäftigten sich die Ministranten von St. Marien etwas genauer mit ihren Aufgaben im Gottesdienst. Dazu erstellten sie Plakate und präsentierten in kleinen Gruppen einzelne Aufgaben, mit denen sie sich genau beschäftigt hatten. Die Ministranten erklärten den Ablauf und den Zeitpunkt ihrer Aufgabe und gaben zusätzlich noch hilfreiche Tipps und Tricks, wie man sich das Ganze besser merken kann. Insgesamt stellten wir fest, das Ministranten schon eine Menge im Gottesdienst zu tun haben und sich viel merken müssen, das aber auch ganz viel Spaß macht!

St. Marien beim Leeraner Orgelsommer

am .

Orgel Spiel 800x534Internationaler Leeraner Orgelsommer vom 22. Juni bis zum 27. Juli
 
In diesem Jahr wird erstmals zu Konzerten des Internationalen Leeraner Orgelsommers in die St. Marienkirche eingeladen. Die klangschöne Ahrend & Brunzema-Orgel und die hervorragende Akustik der Kirche werden diese Konzerte zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.

Der Eintritt ist jeweils frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Konzertreihe erbeten.
 
Das festliche Eröffnungskonzert am Donnerstag, dem 22. Juni um 20.00 Uhr gestaltet Darija Schneiderova (Weener) mit Werken von D. Buxtehude (Toccata F-Dur BuxWV 156), F. Tunder (Choralfantasie „In dich hab ich gehoffet, Herr“), J.S. Bach (Praeludium und Fuge D-Dur BWV 532 und Trio über „Allein Gott in der Höh sei Ehr BWV 676), F. Mendelssohn Bartholdy (Sonate Nr. IV B-Dur) und J.G. Rheinberger (Sonate Nr. 3 G-Dur). 

Im zweiten Konzert am Donnerstag, dem 29. Juni um 20.00 Uhr bringt LKMD Winfried Dahlke (Weener) Werke von F. Mendelssohn...

11. Väter-Kinder-Zelten in Stickhausen

am .

VKZ2017 StartLeer (mf): 30 Kinder und 20 Väter erlebten beim 11. Väter-Kinder-Zelten 2 harmonische Tage auf dem Zeltplatz in Stickhausen an der Jümme. Wo der Freitag kurz vor der Abfahrt sehr regenreich begann, war die Fahrt auf den Rädern nach Stickhausen trocken. Baden, spielen, grillen, klönen und die Seele baumeln lassen haben die Tage gut gefüllt. Am Sonntag kamen alle gut gelaunt und müde wieder in Leer an, so dass die Mütter ihre Kinder und Männer wieder ins Herz schließen konnten. Das 12. Väter-Kinder-Zelten findet vom 15. bis 17. Juni 2018 wieder in Stickhausen statt. Veranstalter ist der Männerkreis St. Marien. Kontakt: Gemeindereferent Michael Fischer - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login

Suchen

ich brauche segen Logo 600x600