Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

altar 800x600

Gottesdienste

Informieren Sie sich über die Gottesdienste unserer Pfarreiengemeinschaft und über die aktuellen Vorgaben.

st michael eingang quer 900x600

Offene Kirchen

Unsere Gotteshäuser sind zum Besuch für Sie geöffnet! Erfahren Sie hier, wann genau.

gotteslob 02 by friedbert simon pfarrbriefservice 600x400

Andacht, Predigten

Mit Haus-Andachten für zu Hause mit den Menschen verbunden sein. Und die Sonntagspredigttexte zum Herunterladen!

DOM Gottesdienste und anderes 440x330jpg

Gottesdienste digital

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, Online-Gottesdienste mitzufeiern oder auch die Texte des Tages nachzulesen.


Fronleichnam gemeinsam gehen

am .

Fronleichnam Nr 1 640x407Am Sonntag nach Fronleichnam haben sich viele Mitglieder unserer Gemeinden auf den Weg gemacht, um gemeinsam den Glauben an Jesus Christus zu bezeugen.

"Fronleichnam gemeinsam begehen - bezeugen", dies wurde deutlich und wird auch weiterhin in den vielen Glaubenszeugnissen unserer vier Gemeinden deutlich.

"Jesus Christus in der Welt zeigen", kann Aufgabe für uns alle sein. "Hermann Lange und seine Gefährten" haben dies für sich damals bezeugt, und wollen uns somit Vorbild sein. Ihren Gedenktag anlässlich Ihrer Seligsprechung begehen wir am 25. Juni!

Eindrücke der diesjährigen Fronleichnamsprozession sind in der Galerie zu finden.

Radtour vom Dekanatsjugendbüro

am .

radtour dekanatsjugendbüro

Die diesjährige Radtour vom Dekanatsjugendbüro führt an Ems und Rhein entlang. Beginn ist am 31.8. vormittags in Leer, Ziel ist Düsseldorf am 5.09., dort wollen wir dann noch einen gemeinsamen Tag (06.09.) verbringen, ehe es am Sonntag, 07.09. wieder zurück gen Heimat geht.
Tagesetappen liegen bei 50 bis 70 km.
Mitfahren dürfen Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren, Ausnahmen machen wir bei „sportlichen“ TN, die 14 sind!
Kosten: 95 Euro.
Bei Interesse, einfach eine Mail an Dekanatsjugendreferent Dennis Pahl Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder Anruf 04941 964616.

Erste Hilfe Kurs

am .

erste HilfeAm Samstag, 19. Juli findet in Aurich im Bonihaus ein Erste Hilfe Kurs statt. Der Kurs beginnt um 8 Uhr und endet gegen 18 Uhr, durchgeführt von Tomas Sanders, Malteser aus Rhauderfehn. Kostenbeitrag: 5 Euro für das leibliche Wohl.
Zu diesem Kurs sind ganz besonders die Teilnehmer des Gruppenleiterkurses Osterferien eingeladen.
Wer ebenfalls Interesse hat, darf sich gerne im Jugendbüro melden! Einfach eine Mail an Dekanatsjugendreferent Dennis Pahl Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gebet der Jugend im Kloster Ihlow

am .

gebet der jugend ihlowDas nächste Gebet findet am Donnerstag, 10. Juli um 19 Uhr im Kloster Ihlow statt!
Treffpunkt: Großer Parkplatz, wir gehen gemeinsam von dort zur Klosterstätte.
Sei herzlich eingeladen! Du darfst gerne Freunde mitbringen und auch Junggebliebene sind sehr herzlich eingeladen. Im Anschluss findet selbstverständlich das Tee trinken und Kekse knabbern in geselliger Runde im Klostercafé statt.
Wer mit dem Rad von Aurich fahren möchte, darf gerne um 18:15 Uhr beim Bonihaus sein! Weitere Infos bei, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es steht noch eine Feier aus…!

am .

ball

 

Am 29. März fand in der Sporthalle der BBS Leer der alljährliche KJO-Fußballcup statt. Den „Oldies“ aus Oldersum gelang eine erfolgreiche Titelverteidigung, die Jugendmannschaft schaffte einen tollen dritten Platz!
Aus diesem Grunde wollen wir mit allen Oldersumer MessdienerInnen und FußballerInnen des Turniers grillen. Also: Am 4. Juli um 16.00 Uhr auf nach Oldersum!!!

 

 

 

Wir sind wie Wanderer - KEB

am .

ein fenster zum himmelIn Übergängen leben wir
Und jede Spur verweht im Wind.
Wir bleiben nicht für immer hier.
Wohl dem, der darauf sich besinnt.

Was gilt von dem, was gestern war,
auch morgen noch und hat Bestand?
Wer stärkt uns und gibt Rückenwind
Und reicht uns auf dem Weg die Hand?

Was gibt von dem, was morgen kommt,
uns Hoffnung, die von Angst befreit?
Wer gibt uns halt im Gegenwind?
Der Weg ist weit im Lauf der Zeit.

Wer sagt uns, wie es weitergeht?
Wo ist das Ziel? Wer nimmt uns mit?
Von allen Seiten weht der Wind.
Wir brauchen Kraft zum nächsten Schritt.

Wir sind wie Wanderer. Im Wind
Will Gott in unsrer Nähe sein.
Ihn zu vertrauen wie ein Kind,
dazu lädt Gott im Wind uns ein.
Aus: Reinhard Bäcker „Wie ein Fenster zum Himmel“ (Luther-Verlag)

Liebe Interessierte!
Bei unserem letzten Treffen im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung kam die Frage nach dem Sinn des Lebens auf, die offensichtlich eine Grundthematik unseres menschlichen Lebens bildet.
Am Donnerstag, den 19.6.14 in der Zeit von 19.00 Uhr bis ca. 21.00...

Login

Suchen

ich brauche segen Logo 600x600