Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Baurunde besichtigt Rohbau

HLH Baurunde 2015 09 14 1600x900St. Marien Leer-Loga (LA). Die Baurunde, bestehend aus Mitgliedern des Kirchenvorstandes und des PGR-Ortsausschusses St. Marien Leer-Loga, hat nach ihren regelmäßigen Treffen den Rohbau des künftigen Hermann-Lange-Hauses besichtigt.

Nachdem der vordere Teil - die frühere "Begegnungsstätte" - abgerissen wurde, konnte der Teilersatzbau starten, der künftig direkt an das Foyer und die beiden Säle im hinteren Bereich anschließt.

 

Eine freundliche Architektur, die besonders den Innenhof stärker in den Fokus rückt (der auch größer geworden ist) möchte die Aussage des "Öffnens" deutlich hervorheben. So wirkt der künftige Eingangsbereich durch eine Glasfront offen für die Ankommenden und ermöglicht zudem, dass viel Licht ins Gebäude gelangt. Die Küche ist mitten ins Gebäude gesetzt und bietet mit der ebenfalls offenen Bauweise eine kommunikative Stelle.

Die Mitglieder der Baurunde sind sich sicher, dass die Bauarbeiten bis Anfang/Mitte November abgeschlossen sind, so dass dann der Wieder-Einzug in das Gebäude stattfinden kann. Die bisherige Lösung, das leerstehende Pfarrhaus zu nutzen, war zwar praktikabel und auch ein großer Gewinn für die Übergangszeit, aber es fehlen die größeren Räumlichkeiten. Diese stehen nun in Kürze wieder allen Gruppen und Gemeindemitgliedern zur Verfügung.