Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Sternsinger segnen Rathaus

Stern 2Warsingsfehn (red.): Die Sternsinger der Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt Moormerland besuchten am 19.01. Bürgermeister Hendrik Schulz im Rathaus in Warsingsfehn. Sie überbrachten den Segen „Gott schütze dieses Haus!“ der Sternsinger ins Rathaus und wurden mit einer großzügigen Spende bedacht.
Die Sternsingeraktion gibt es in Deutschland seit 1959. Offizieller Träger ist der „Bund der katholischen Jugend“ (kurz BDKJ). Unterstützt werden Projekte in der ganzen Welt. „Gesund werden – gesund bleiben“ lautet das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion.
Bürgermeister Schulz bedankte sich für den Besuch der Sternsinger und für den Segen des Rathauses der Gemeinde.
 Foto: P. Runde